Gelöschte E-Mails wiederherstellen

Haben Sie jemals den Papierkorb in Outlook geleert, nur um zu erkennen, dass eine wichtige E-Mail damit erledigt ist. So stellen Sie die gelöschten E-Mails wieder her. Wenn Sie jemals versehentlich eine Nachricht aus Outlook gelöscht oder den Ordner mit den gelöschten Elementen versehentlich geleert haben, kann dies ein beunruhigendes Erlebnis sein. Sie bemerken Outlook löscht Mails im Posteingang, dann sollten Sie schnellstmöglich handeln, um diesen Fehler zu beheben. Es geht jedoch nicht alles verloren und mit ein wenig Aufwand können die einst für endgültig verloren gehaltenen Nachrichten zurückgekauft werden. In diesem Handbuch wird erläutert, wie Sie gelöschte E-Mails in den verschiedenen Versionen von Outlook wiederherstellen können.

So stellen Sie gelöschte E-Mails in Outlook 2013 oder Outlook 2016 wieder her

E-Mails in Outlook verwalten

Der offensichtlichste Ort, um nach versehentlich gelöschten E-Mails in Outlook 2016 oder Outlook 2013 zu suchen, ist der Ordner Gelöschte Elemente in Ihrer Mailbox. Dieser Ordner existiert, so dass E-Mails, die Sie versehentlich löschen, nicht für immer verloren gehen und wieder in Ihren Posteingang zurückgeladen werden können. Wenn Sie die E-Mail, die Sie dort gelöscht haben, jedoch nicht sehen können, können Sie stattdessen im Ordner Recoverable Items mit dem Tool „Recover Deleted Items“ nachschlagen. Sie können diesen Ordner finden, indem Sie zum Ordner Gelöschte Objekte navigieren, Home auswählen und dann „Gelöschte Objekte vom Server wiederherstellen“ wählen. Wählen Sie „Ausgewählte Elemente wiederherstellen“ und klicken Sie auf OK. Diese werden dann wieder in den Ordner Gelöschte Objekte verschoben.

Wenn Sie Glück haben und die E-Mail finden, die Sie versehentlich gelöscht haben, egal ob sie vom Server oder im Ordner Gelöschte Objekte wiederhergestellt wurde, können Sie sie zurück in Ihren Posteingang verschieben, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und die E-Mail in Ihren Posteingang oder einen anderen Ordner verschieben, wenn Sie sie weglegen möchten. Wenn Sie versuchen, einen ganzen gelöschten Ordner wiederherzustellen, sehen Sie diesen als Unterordner des Ordners Gelöschte Objekte. Um es wieder dorthin zu verschieben, wo es war, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie, wohin Sie es verschieben möchten. Wenn Ihre Nachricht hier nicht gefunden wird, wurde sie dauerhaft aus der Mailbox gelöscht und kann nicht mehr wiederhergestellt werden.

Wie man gelöschte E-Mails in Outlook 2010 wiederherstellt

Wenn Sie versehentlich eine Nachricht in Outlook 2010 löschen, kann diese schnell wiederhergestellt werden. Schauen Sie zunächst im Ordner Gelöschte Elemente in Ihrem Postfach nach. Dies ist ein guter Ausgangspunkt, und Sie können auch andere Elemente finden, wie z.B. einen Kalendertermin, Kontakt oder eine Aufgabe. Sie können auch einen gelöschten Ordner wiederherstellen. Gehen Sie zu Ihrer E-Mail-Ordnerliste, und klicken Sie dann auf Gelöschte Elemente. Suchen Sie dann die Nachricht, die Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie dann auf Verschieben > Anderer Ordner. Verschieben Sie dann die Nachricht in den Posteingang und klicken Sie auf OK. Wenn Sie einen Ordner löschen, erscheint er als Unterordner im Ordner Gelöschte Objekte. Um diesen Zustand wiederherzustellen, klicken Sie auf Ordner verschieben, und wählen Sie dann einen Ordner aus, in den Sie ihn verschieben möchten.

Wenn Sie die Nachricht im Ordner Gelöschte Objekte nicht finden können, ist der nächste Suchort der Ordner Wiederherstellbare Objekte. In diesem versteckten Ordner werden Objekte, die aus dem Ordner Gelöschte Objekte gelöscht wurden, abgelegt. Um Elemente aus dem Ordner Recoverable Items wiederherzustellen, gehen Sie wie folgt vor. Klicken Sie in Outlook auf die Registerkarte Ordner, und klicken Sie dann auf Gelöschte Elemente wiederherstellen. Wählen Sie das Element, das Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Ausgewählte Elemente wiederherstellen. Diese Elemente werden dann in den Ordner Gelöschte Elemente verschoben. Sie können sie dann wieder in den Ordner in Ihrem Posteingang verschieben. Sie können mehrere Elemente wiederherstellen, indem Sie die Steuertaste gedrückt halten, während Sie auf die Elemente klicken. Um alle Elemente wiederherzustellen, klicken Sie auf Alle auswählen und dann auf Ausgewählte Elemente wiederherstellen. Wenn gelöschte Elemente wiederherstellen ausgegraut ist oder nicht vorhanden ist, kann dies daran liegen, dass Sie kein Exchange-Konto verwenden oder offline arbeiten.

So stellen Sie gelöschte E-Mails in der Outlook Web App wieder her

Das versehentliche Löschen von E-Mails aus der Outlook Web App ist nicht das Ende und oft können diese Nachrichten wiederhergestellt werden. Der erste Ort, an dem Sie suchen müssen, ist der Ordner Deleted Items. Wenn er nicht vorhanden ist, suchen Sie im Ordner Recoverable Items, auf den Sie mit dem Werkzeug Recover Deleted Items zugreifen können. Um eine Nachricht wiederherzustellen, melden Sie sich bei der Outlook Web App an und suchen Sie nach dem Ordner mit der Aufschrift Gelöschte Elemente. Wenn die Nachricht gefunden wurde, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf Move>Inbox. Um in einen anderen Ordner zu verschieben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie dann auf Verschieben > Mehr. Wählen Sie einen Ordnerort aus und klicken Sie dann auf Verschieben. Gelöschte Ordner werden in Gelöschte Elemente als Unterordner angezeigt. Um es wiederherzustellen (zusammen mit allen darin enthaltenen Nachrichten), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gelöschten Ordner, klicken Sie auf Verschieben, und wählen Sie dann einen Ordner aus, in den Sie es verschieben möchten.

Wenn sich die Nachricht nicht im Ordner Gelöschte Elemente befindet, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Gelöschte Elemente, und klicken Sie dann auf Gelöschte Elemente wiederherstellen. Mit der Suchfunktion kann die Nachricht gefunden werden. Wenn gefunden, wählen Sie es aus, und klicken Sie dann auf Wiederherstellen. Nach der Wiederherstellung gehen diese Nachrichten wieder in den Posteingang zurück.

So stellen Sie gelöschte E-Mails in Outlook.com wieder her

Wenn Sie bei Verwendung der webbasierten Version von Outlook eine E-Mail wiederherstellen müssen, die möglicherweise versehentlich aus Ihrem Posteingang gelöscht wurde, können Sie im linken Fensterbereich von Outlook.com auf den Ordner Gelöscht klicken. Klicken Sie unten im Fenster auf Gelöschte Nachrichten wiederherstellen. Dies wird versuchen, so viele Nachrichten wie möglich wiederherzustellen und sie in Ihren Ordner Gelöscht zu legen. Wenn Sie die gelöschten Nachrichten, die Sie wollten, nicht sehen, bedeutet dies, dass sie dauerhaft verloren gehen.

Wenn